Advertisement

Advertisement

Das Aus für viele Betriebe

Das Aus für viele Betriebe

"Einfach abenteuerlich, aber kein Scherz, obwohl wir uns mitten im Fasching befinden: Sollte der Entwurf zur NoVA ohne jegliche Deckelung, wie er am 29. Jänner vom Ministerrat beschlossen wurde, tatsächlich mit 1.

Erfahren Sie mehr
Diese Erhöhung ist sittenwidrig

Diese Erhöhung ist sittenwidrig

"Die höhere NoVA beim Autokauf wird zu Kaufrückgängen führen und damit eine Strukturveränderung des vorhandenen Fahrzeugbestandes zu emissionsärmeren Fahrzeugen verhindern.

Dochüber die motorbezogene Versicherungssteuer werden auch diejenigen bestraft, die ihr Auto behalten: Die nochmalige Erhöhung des im EU-Vergleich bereits auf einsamen Spitzenniveau befindlichen Steuersatzes ist unverhältnismäßig, in diesem Ausmaß sogar schon sittenwidrig.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Ausbeuterischer Griff in die Geldbörsen

Ausbeuterischer Griff in die Geldbörsen

"Es kann ja wohl nicht sein, dass die im Zuge des Wahlkampfes immer wieder strapazierte "Reichensteuer" nunmehr ausschließlich bei etwa 750 Fahrzeugen mit einer CO 2-Belastung von mehr als 240 Gramm zum Tragen kommt und im Zuge dessen die Gefahr in Kauf genommen wird, dass einzelne Mitgliedsbetriebe und deren Arbeitsplätze aus völlig populistischen Gründen vom Markt geschossen werden. Der überfallsartige und massive, ja geradezu ausbeuterische Griff in die Geldbörsen der österreichischen Autokäufer und Autofahrer bedeutet einen schweren Vertrauensbruch.

Ab auf den Ballhausplatz!

Ab auf den Ballhausplatz!

"Wir können es uns als zweitgrößte Branche des Landes von der Regierung nicht bieten lassen, dass wir immer wieder als Melkkuh verwendet werden und dass Vereinbarungen, die wir getroffen haben, im Ministerrat oder schon im Vorfeld vom Kabinett für nichtig erklärt werden. Wozu haben wir im Jänner entsprechende Verhandlungen geführt und uns auf ein Prozedere geeinigt? Sollten die letzten Gespräche mit den Mitgliedern des Finanzausschusses ergebnislos sein, muss es zu Kampfmaßnahmen kommen - wenn nötig, auch zu einer Großdemonstration auf dem Ballhausplatz.

Advertisement

Das Cabrio im Sack kaufen

Das Cabrio im Sack kaufen

Da entschließe ich mich nach langen Jahren des Sparens, die beiseite gelegten Kröten nicht in ein neues Bad, sondern doch in ein gebrauchtes Cabriolet zu investieren. Ich rufe also beim Händler an und erkundige mich artig, ob das Fahrzeug noch zu haben sei und.

Erfahren Sie mehr

Letzte Videos

Zu Besuch bei SEDA

Zu Besuch bei SEDA

Besuch einer Berufsschulklasse bei SEDA Umwelttechnik.
Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Michael Gawander, Head of Motornetzwerk von Willhaben, im Interview über die veränderten Nutzer-Gewohnheiten und -Erwartungen und wie der Handel sowie die Branche darauf reagiert.

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK