Advertisement

Advertisement

Mehr Mut zum Auto!

Mehr Mut zum Auto!

Ob in Wolfsburg, München oder Paris: Viele Autohersteller geloben öffentlichkeitswirksam, dass sie sich "vom Fahrzeugbauer zum Mobilitätskonzern" entwickeln wollen. Einer tut das nicht: Tesla.

Erfahren Sie mehr
Die Frau, das unbekannte Wesen

Die Frau, das unbekannte Wesen

Viel war in den vergangenen Monaten die Rede von den massiven Veränderungen in der Autobranche -auch an dieser Stelle: Also davon, dass sich die Rolle der Händler immer mehr verändern wird, weil die Hersteller entweder selbst einen Teil des Vertriebs übernehmen oder sich der eine oder andere Dritte einen Teil des Kuchens abschneiden wird.

Und was hören wir nun? Da macht der ÖAMTC eine Studie über Frauen, die sich einen Neuwagen kaufen wollen -und was sie dabei erleben.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Advertisement

Es muass a Wunda g'schehn

Es muass a Wunda g'schehn

Tesla schreibt im letzten Quartal plötzlich schwarze Zahlen, zuvor noch ein veritables Minus. Die Deutsche Bank avisiert zu Jahresbeginn satte 6 Mrd. € Verlust, um jetzt plötzlich 5 % plus zu annoncieren. Geht doch – siehe CETA Freihandelsabkommen! Öffentlich suggeriert man positive Zahlen, um die Menschenmassen zu sedieren, damit sie ihre existenziellen Schmerzen besser ertragen.

Erfahren Sie mehr

Letzte Videos

Zu Besuch bei SEDA

Zu Besuch bei SEDA

Besuch einer Berufsschulklasse bei SEDA Umwelttechnik.
Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Michael Gawander, Head of Motornetzwerk von Willhaben, im Interview über die veränderten Nutzer-Gewohnheiten und -Erwartungen und wie der Handel sowie die Branche darauf reagiert.

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK