Advertisement

Neuauflage der Elektro-Förderung

Neuauflage der Elektro-Förderung

Bereits im Dezember 2018 zeigten sich sowohl Fahrzeug- als auch 2-Rad-Importeure optimistisch, dass die E-Förderung verlängert wird – wir berichteten in unserer AUTO-Information –, nun wurde eine Einigung mit den Ministerien erzielt.

Schwierig zu wiederholendes Resultat

Schwierig zu wiederholendes Resultat

2018 war für den österreichischen Mitsubishi-Importeur Denzel Autoimport GmbH/Wien ein enorm erfolgreiches Jahr, resümierte Geschäftsführer Andreas Kostelecky, MBA am 3. Jänner 2019 in Wien.

Advertisement

Zulassungskopie genügt

Zulassungskopie genügt

Die "Hinterlegung einer Kopie der Zulassungsbescheinigung oder des Bescheids des zuständigen Landeshauptmanns" hinter der Windschutzscheibe hält das deutsche Verkehrsministerium für die einfachste Möglichkeit des Nachweises für ein historisches Fahrzeug: Falls dagegen datenschutzrechtliche Bedenken bestünden, weil der Zulassungsschein auch den Besitzernamen zeigt, begegnet das deutsche Verkehrsministerium mit der Empfehlung, Namen und Anschrift des Besitzers auf der Kopie einfach zu schwärzen. Damit beantwortete das Bonner Ministerium die Anfrage des österreichischen Verkehrsministeriums, die "gleichwertige rote Begutachtungsplakette anzuerkennen".

Advertisement

Verbraucherschutzverein vertritt VW-"Geschädigte"

Verbraucherschutzverein vertritt VW-"Geschädigte"

Innerhalb einer Woche nach Ausfüllen des Onlinefragebogens erhalten Mitglieder des Verbraucherschutzvereins via Mail "die mit Anwälten rechtssicher gestaltete Anmeldung beim Klageregister samt Anleitungen" zugeschickt, so Obmann Dr. Peter Kolba. Ende November hatte das OLG Braunschweig die Musterfeststellungsklage des vzbv gegen Volkswagen veröffentlicht. Rund 700 "geschädigte" VW-Kunden aus Österreich und Südtirol werden aktuell vom Verbraucherschutzverein vertreten.

Advertisement

Advertisement

A&W Wissen

Lieber liegend lagern

Wenn der Hagel kommt

Die Hagel-Saison hat bereits begonnen, höchste Zeit für die entsprechende Vorbereitung. Gemeinsam mit Car-Rep-Profiteam Denk hat AUTO & Wirtschaft eine Checkliste entwickelt.

Lieber liegend lagern

Webinare und Seminar: Branchentermine nicht verpassen!

Innovationstage, Gewährleistung, Kalibrieren, Fuhrparklösungen und Gebrauchtwagen: Das Informations- und Weiterbildungsangebot der nächsten Wochen hat es in sich. Hier finden Sie die wichtigsten Termine.

Lieber liegend lagern

Fuhrpark im Wandel

Das A&W-Schwestermagazin FLOTTE veranstaltet am 20. und 21. April interessante Webinare zu aktuellen Fuhrpark-Themen. Melden Sie sich noch rasch an.

Lieber liegend lagern

Gewährleistung lernen

Am 21. April, 9 Uhr organisiert das Bundesgremium Fahrzeughandel ein umfassendes und auf den Fahrzeughandel zugeschnittenes Webinar zum Thema Gewährleistung mit Rechtsanwalt MMag. Stefan Adametz.

Advertisement

Advertisement



Advertisement