Advertisement

Advertisement

Kinder, Tiere, Autos

Kinder, Tiere, Autos

Will man öffentlich emotionalisieren, spielen Kinder, Tiere und Autos eine Hauptrolle. „Lediglich die Reihenfolge lässt sich nicht bestimmen“, lautet Professor Filzmeiers Analyse.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK