Advertisement

Advertisement

Konsumieren oder krepieren

Konsumieren oder krepieren

Kaum haben wir uns vom tollen Pkw-Verkaufsjahr 2017 verabschiedet und siegestrunken nach vorn blickend die Messetore in Wien ins neue Verkaufswunderjahr aufgestoßen, animiert uns nun auch die türkisblaue Regierung mit dem einen oder anderen braunen Rand zu wirtschaftlichem Treiben. Konsumieren heißt die Parole, denn das Geld des kleinen Mannes muss fließen.

Erfahren Sie mehr
Möge es so bleiben!

Möge es so bleiben!

Auch wenn die Rückgänge in Großbritannien schmerzen, blickt Europa auf ein sehr gutes Kfz-Jahr 2017 zurück: Ein Plus von 3,4 Prozent bedeutet das vierte positive Jahr in Folge. Erfreulich, dass auch Österreich (+7,2 Prozent bei den Neuwagen und +1,4 Prozent bei Gebrauchtwagen) weit vorn steht.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Advertisement

Letzte Videos

Zu Besuch bei SEDA

Zu Besuch bei SEDA

Besuch einer Berufsschulklasse bei SEDA Umwelttechnik.
Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Michael Gawander, Head of Motornetzwerk von Willhaben, im Interview über die veränderten Nutzer-Gewohnheiten und -Erwartungen und wie der Handel sowie die Branche darauf reagiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK