Fosab-Eigner stößt Inowa ab

Fosab-Eigner stößt Inowa ab

Fritz Floimayr (u. a. Fosab Autozubehörhandel) hat die von ihm 1992 gegründete Inowa Abwassertechnologie an das Betonbauunternehmen Franz Oberndorfer verkauft. Floimayr will sich u. a. auf den Ausbau der Online- Aktivitäten von Fosab in Österreich und Deutschland konzentrieren.

Asfinag errichtet fünf weitere Ladestationen

Asfinag errichtet fünf weitere Ladestationen

Die Asfinag will heuer die Zahl der Ladestationen an Autobahnen auf 31 aufstocken. Geplant sind Stationen an den Raststationen Wörthersee (A2), Voralpenkreuz (A9), Aistersheim (A8), Europabrücke (A13) und Golling Ost (A10). Als Betreiber fungieren Partner, die je mindestens 4 Ladepunkte bereitstellen müssen.

13 Mrd. Euro Autosteuern

13 Mrd. Euro Autosteuern

Das Automobil spült laut "ACEA Tax Guide 2019" jährlich 13,3 Milliarden Euro an Steuern in die österreichischen Staatskassen. In der Europäischen Union beliefen sich die Steuereinnahmen auf 428 Milliarden, so der Herstellerverband.

Advertisement

Advertisement

Advertisement

A&W Wissen

Frei, zum Vorteil des Konsumenten

GW-Seminar in Salzburg

Am 3. und 4. November bietet der TÜV SÜD in Salzburg die nächste Gelegenheit zur Weiterbildung im Gebrauchtwagen-Management.

Frei, zum Vorteil des Konsumenten

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter Marketing ist ein unterschätztes Marketing-Tool im Autohaus. Auf keinem anderen Kanal kann man besser segmentieren, skalieren und den Kunden persönlich ansprechen. Wir geben Tipps, die zum Erfolg führen.

Frei, zum Vorteil des Konsumenten

"Es war höchste Zeit!"

Die seit 2015 bestehende Richtlinie zum Arbeiten mit Hochvolt-Systemen bei Autos wurde erneuert und um zusätzliche Berufsgruppen ergänzt.

Advertisement

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK