Es wird Zeit aufzuwachen!

Es wird Zeit aufzuwachen!

Es sollte sich mittlerweile auch bis Hintertupfing herumgesprochen haben: Die meisten Kontaktpunkte zwischen Kunde und Automarke bzw. Händler sind digital!

Starke Antworten in Zeiten großer Herausforderungen

Starke Antworten in Zeiten großer Herausforderungen

In Zeiten massiver Veränderungen auf dem Mobilitätsmarkt steht Banner Batterien der Automobilbranche mehr denn je als professioneller Partner mit wirtschaftlich attraktiven Lösungen zur Seite. Einen Einblick in das umfangreiche Spektrum innovativer Batteriesysteme für umweltfreundliche Fahrzeuge aus dem Hause des Premiumstarterbatteriespezialisten, die Zusammenarbeit mit Herstellern und dem After-Sales-Markt sowie seine Zukunftspläne erhielten Journalisten jetzt anlässlich des jüngsten Presseworkshops von Banner Batterien am Stammsitz in Leonding.

Advertisement

Viele Worte um nichts Neues

Viele Worte um nichts Neues

Auf die Frage "Quo Vadis, Fahrzeughandel?" sollte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer vom Center of Automotive Research der Uni Duisburg-Essen auf Einladung von Wiens Fahrzeughandelsobmann Komm.-Rat Prof. Burkhard Ernst den anwesenden Autohändlern Handlungsempfehlungen vermitteln. Assistiert von KPMG-Digitalanalytiker Dr. Werner Girth geriet die Agenda „Auto morgen“ in der neuen Mobilitätswelt in den Betrachtungen zum „Autovertrieb morgen“ vielen Zuhörern zum geistigen Irrläufer.

Advertisement

Advertisement

A&W Wissen

Österreichs einziger Batterieproduzent arbeitet an nachhaltigen, umweltfreundlichen Starterbatterien

GW-Seminar in Salzburg

Am 3. und 4. November bietet der TÜV SÜD in Salzburg die nächste Gelegenheit zur Weiterbildung im Gebrauchtwagen-Management.

Österreichs einziger Batterieproduzent arbeitet an nachhaltigen, umweltfreundlichen Starterbatterien

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter Marketing ist ein unterschätztes Marketing-Tool im Autohaus. Auf keinem anderen Kanal kann man besser segmentieren, skalieren und den Kunden persönlich ansprechen. Wir geben Tipps, die zum Erfolg führen.

Österreichs einziger Batterieproduzent arbeitet an nachhaltigen, umweltfreundlichen Starterbatterien

"Es war höchste Zeit!"

Die seit 2015 bestehende Richtlinie zum Arbeiten mit Hochvolt-Systemen bei Autos wurde erneuert und um zusätzliche Berufsgruppen ergänzt.

Advertisement

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK