Advertisement

Advertisement

Advertisement

Eigentlich fair genug!

Eigentlich fair genug!

Die Marke, die ihre Autos mit Doppelniere am Bug in den Verkehr schickt, hat für ihre neue Öko-Schiene das Vertriebssystem ganz neu erdacht: Der "flexible und kundenorientierte Zugang zu individueller Mobilität" sieht nämlich außer dem Händlerbetrieb und dem mobilen Verkaufsaußendienst auch ein "Customer Interaction Center" sowie den Verkauf über das Internet vor. Alle Kanäle sind miteinander vernetzt, sodass der Kunde während des gesamten Kaufprozesses zwischen den Kanälen wechseln kann.

Advertisement

Letzte Videos

Zu Besuch bei SEDA

Zu Besuch bei SEDA

Besuch einer Berufsschulklasse bei SEDA Umwelttechnik.
Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Change! Interview: Michael Gawander, Willhaben

Michael Gawander, Head of Motornetzwerk von Willhaben, im Interview über die veränderten Nutzer-Gewohnheiten und -Erwartungen und wie der Handel sowie die Branche darauf reagiert.

Advertisement



Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK