Magazin

Autonomes Fahren als Chance

Autonomes Fahren als Chance

Droht den Eisenbahnen ein Verlust an Fahrgästen, wenn das autonome Fahren mit Pkws verwirklicht wird? Geht es nach den Autoren einer Studie der Boston Consulting Group (BCG), dann würden 40 Prozent der jetzigen Bahnreisenden auf ein selbstfahrendes Auto umsteigen.

Als Gründe nennen sie, dass die Fahrt zum Bahnhof (und das Warten auf den Zug) entfällt und auch dass die Reisedauer im Pkw im Vergleich zu jetzt sinken wird, weil es weniger Verkehr gibt und die Parkplatzsuche entfällt.

Erfahren Sie mehr
Franzosen schlucken A.T.U

Franzosen schlucken A.T.U

Mit knapp 1. 300 Werkstätten in 16 Ländern ist die französische Mobivia-Gruppe Europas größter unabhängiger Anbieter von Kfz-Wartungs-und Reparatur-Services: Nun wird das Unternehmen noch größer, denn Mobivia übernimmt den deutschen Marktführer A.

Erfahren Sie mehr
Das Plakat für Genf

Das Plakat für Genf

Noch dauert es einige Monate, bis der Autosalon beginnt, doch das Plakat für Genf wurde bereits vorgestellt: Es zeigt das Heck eines Sportwagens, dessen Frontansicht bereits beim bisher letzten Salon in diesem Frühjahr zu sehen war. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit dem Designer Mark Stehrenberger.

Erfahren Sie mehr
Nichts tun, um was zu tun!

Nichts tun, um was zu tun!

Der September zeigte sich im schönsten Wetterkleid und neben der Automechanika in Frankfurt und dem Pariser Autosalon zwängten sich zahlreich Hausmessen und Kundenveranstaltungen. Dabei zeigt sich die nahezu unantastbare Konzentrationswirtschaft von ihrer besten Seite.

Erfahren Sie mehr
(Zweck-)Optimismus auf den großen Messen

(Zweck-)Optimismus auf den großen Messen

Es war ein spannender Monat, der September: In der Mitte die Automechanika in Frankfurt, in der Woche darauf die Jahrestagung der Europäischen Händler- und Werkstättenvereinigung (CECRA) in Brüssel und ganz zu Ende der Beginn des Autosalons in Paris. Als einziger österreichischer Journalist konnte ich bei allen drei Top-Ereignissen dabei sein.

Erfahren Sie mehr
Viele Köche und kein Brei

Viele Köche und kein Brei

Schraubenschlüssel, Hebebühnen und Diagnosegeräte mögen in der Werkstatt unverzichtbar sein - bei der Automechanika spielten sie dennoch nur Nebenrollen. Im Rampenlicht standen Lösungen für das vernetzte Fahren.

Erfahren Sie mehr
Auto&Wirtschaft

Auto&Wirtschaft

Werkstatt

Garantierte Verluste

Volkswagen

Konzernchef Müller verspricht volle Aufklärung

Versicherungen

Interviews zu Wrackbörsen und anderen heißen Eisen

Bremsen

DerÜberblick über alle Neuheiten am Markt

Automechanika

24 Seiten Berichte aus Frankfurt

EXTRA für Sie!

Das kommende Winterreifengeschäft wird für viele Reifenfachbetriebe zukunftsentscheidend. Wir berichten, wie gut Industrie und Handel auf die Saison vorbereitet sind.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK