Magazin

Kainrath erlitt Niederlage

Kainrath erlitt Niederlage

Rudolf Kainrath hat in der Streitsache gegen Friedrich Nagl nunmehr auch im Berufungsverfahren eine Niederlage erlitten. Kainrath hat laut Urteil des OLG jede Verbreitung der Behauptung, die klagende Partei sei ein Betrüger und trage zur Fälschung von Sachverständigengutachten bei, zu unterlassen bzw. einen entsprechenden Widerruf in der AUTO-Information abdrucken zu lassen.

Erfahren Sie mehr
Personaländerungen bei ExxonMobil

Personaländerungen bei ExxonMobil

Nachdem Johannes Weber (Bild) bei ExxonMobil Central Europe Holding GmbH/Hamburg von Dirk Plate die Leitung für automotive Schmierstoffe der D-A-CH-Region übernahm, kam nun zu den Bereichen Autohaus- und Werkstattgeschäft der Bereich Autoteilehandel hinzu. Plate übernahm das Geschäft mit Kfz-Betrieben auf europäischer Ebene, Weber war zuvor im europäischen Business Development tätig.

Erfahren Sie mehr
Ex-GM-Opel-Chef Kiefer verstorben

Ex-GM-Opel-Chef Kiefer verstorben

Im 91. Lebensjahr ist der Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich Dipl.-Ing. Edwin Kiefer der Welt entschlafen. Er war Werksdirektor im Motoren-/Getriebewerk in Aspern und Generaldirektor Opel Austria.

Erfahren Sie mehr
Gantner verlässt Pappas

Gantner verlässt Pappas

Nach 12 Jahren als Pressesprecher hat Mag. Stephan Gantner (53) die Pappas-Gruppe verlassen. Seine Agenden wurden auf die jeweiligen Leitungspositionen (Brand Directors) Pkw und Nfz aufgeteilt. Vor Pappas war Gantner 7 Jahre lang bei Mercedes-Benz Österreich.

Erfahren Sie mehr
IWS: Söldner beerbt Berger

IWS: Söldner beerbt Berger

Der per Jänner 2019 neue Vorstandsvorsitzende der Car-Garantie Dr. Marcus Söldner hat nun als Nachfolger von Axel Berger auch einen Sitz in der Geschäftsführung der IWS übernommen. Managing Director von IWS, dem seit November 2018 bestehenden Joint Venture von CG Car-Garantie Versicherungs-AG und Car Care Plan, bleibt Marcel De Rycker.

Erfahren Sie mehr
Zanat verlässt A.T.U.

Zanat verlässt A.T.U.

Andreas Zanat, Gebietsleiter Ost bei A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH, wird das Unternehmen verlassen und mit einer eigenen Werkstätte in Lanzenkirchen in die Selbstständigkeit wechseln. Seine Region wird Claus Ernstbrunner kommissarisch betreuen, so Regionalleiter Alexander Maier: „Die Steiermark werde ich übernehmen, bis die Einarbeitung des Nachfolgers abgeschlossen ist.“

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK