Magazin

Borg Warner legt Grundstein in Thailand

Borg Warner legt Grundstein in Thailand

Da Thailand ein sehr wichtiger Produktionsstandort für die asiatischen Autohersteller sei, habe man sich entschlossen, dort ein neues Werk für Turbolader zu errichten, sagten Manager von Borg Warner bei der Grundsteinlegung für die neue Fabrik in Rayong. Die Arbeiten am Werk sollen bis 2017 abgeschlossen werden, dann soll die Fertigung der Turbolader beginnen.

Erfahren Sie mehr
"Die Kleinen werden immer weniger"

"Die Kleinen werden immer weniger"

Von 1973 bis 2002 war Prof. Dr. Jürgen Creutzig Geschäftsführer des deutschen Kfz-Gewerbeverbands ZDK, von 2001 bis 2010 stand er an der Spitze der europäischen Branchenvereinigung CECRA: Im Interview mit "AUTO&Wirtschaft" analysiert der renommierte Jurist, warum sich der Markenhandel derzeit in einer außerordentlich schwierigen Lage befindet.

Erfahren Sie mehr
Trommelwirbel

Trommelwirbel

Mit neuen Partnern ergänzt Lada Automobile das Netz, bevor mit dem Marktstart der Neukonstruktion Vesta eine ganz neue Ära für die Marke "Made in Russia" beginnt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK