Magazin

ÖAMTC: keinerlei Nachteile nach Update

ÖAMTC: keinerlei Nachteile nach Update

DerÖAMTC unterzog neuerlich in Zusammenarbeit mit dem Institut für Fahrzeugantriebe und Automobiltechnik (IFA) der TU Wien weitere 3 Fahrzeuge der Marke VW einem "Vorher-Nachher-Test". 2 Modelle waren mit dem 2,0-TDI-Motor, eines mit dem 1,2-TDI-Motor ausgestattet.

Erfahren Sie mehr
Multikulti ist angesagt

Multikulti ist angesagt

Auch wenn die fetten Jahre im Kfz-Geschäft längst vorbei sind, finden sich immer wieder Newcomer, die bereit sind, in diesem Geschäft ganz von vorn anzufangen. Nicht wenige von ihnen haben einen sogenannten "Migrationshintergrund".

Erfahren Sie mehr
Zukunft in der Region

Zukunft in der Region

Wenn Qualität und Seriosität in den Mittelpunkt gestellt werden, ist die Zukunft der Branche kein Glücksspiel: Das wurde Ende November beim Tag der Kärntner Kfz-Wirtschaft im Casineum Velden deutlich.

Erfahren Sie mehr
Sozial oder fatal?

Sozial oder fatal?

Möbelverkäufer ist kein Traumjob -vor allem dann nicht, wenn das Fixgehalt so weit unter dem kollektivvertraglichen Mindestlohn liegt, dass dieser in provisionsschwachen Monaten (zum Beispiel in der Urlaubszeit) nicht erreicht werden kann. Bei den Kollektivvertragsverhandlungen im Herbst 2016 wollte die Gewerkschaft diesen Missstand abstellen.

Erfahren Sie mehr
Die Millionenwette

Die Millionenwette

Schafft Seat heuer erstmals einen Marktanteil von mehr als 5 Prozent, schüttet der Importeur eine zusätzliche Million Euro an Prämien an die Händler aus. Außerdem wird die Auslieferung des neuen Leon beschleunigt.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK