Magazin

"Umbau des Vertriebsmodells"

"Umbau des Vertriebsmodells"

Die weltweiten Verkäufe seien im Vorjahr besser verlaufen, als ursprünglich erwartet, sagt Jürgen Stackmann, Vertriebs-und Marketingvorstand der Volkswagen AG in Wolfsburg. Er sieht auf die Marke, die Kunden und Händler in den kommenden Jahren große Veränderungen zukommen. Viel wichtiger als die bisherige Fokussierung auf die Nummer 1 unter den Herstellern sollen in Zukunft die Rendite und die Kundenzufriedenheit sein.

Erfahren Sie mehr
Messe mobilisierte wieder die Massen

Messe mobilisierte wieder die Massen

Die Vienna Autoshow machte ihrem Ruf wieder alle Ehre und lockte in Verbindung mit der Ferienmesse neuerlich rund 150.000 Besucher an. Bis auf Volvo, Subaru und Mazda waren alle großen Importeure mit an Bord; das dürfte nach derzeitigem Stand auch 2018 so bleiben.

Erfahren Sie mehr
Neue Farbenspiele

Neue Farbenspiele

Mit Aqua Foam Texs hat Ersatzwaschbürstenhersteller Aqua Brush dem aufgeschäumten PE-Material "eine sensationelle, innovative Richtung gegeben", sagt Geschäftsführer Rainer Wittmann.

Erfahren Sie mehr
Digitalisierung - und was dann?

Digitalisierung - und was dann?

"Man muss die Dinge zu Ende denken." Diese Maxime des legendären Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank Alfred Herrhausen sollte man immer dann befolgen, wenn ein neuer Trend aufkommt, dem plötzlich alle blindlings hinterherrennen.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK