Magazin

Geld für neue Ideen

Geld für neue Ideen

Die Chancen aus der Digitalisierung werden von Österreichs kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) nach wie vor unzureichend genutzt. Wie es leichter und mit finanzieller Unterstützung sowie fundierter Beratung geht, wird hier erklärt.

Erfahren Sie mehr
Ein Heft voller Zahlen: Warum machen wir das?

Ein Heft voller Zahlen: Warum machen wir das?

Der Vergleich ist natürlich weit hergeholt: Aber seit wir im Verlag am Händlerradar arbeiten, bewundere ich die Damen und Herren in der Schwedischen Akademie der Wissenschaften ganz besonders. Sie wissen schon Wochen im Voraus, wer den Nobelpreis in der jeweiligen Kategorie gewonnen hat. Doch sie dürfen nichts sagen: Geheimhaltung ist das höchste Gut!

Erfahren Sie mehr
Abos & Digitalisierung

Abos & Digitalisierung

Spannende Podiumsdiskussion am A&W-Tag 2019: Wer ein Auto möchte, dieses aber weder kaufen noch leasen will, der abonniert eines - und die Händler spielen bei ViveLaCar eine Hauptrolle. Digitalisierung ist aber auch bei Hyundai sehr wichtig; Loco-Soft wiederum hat neue Angebote für Händler parat.

Erfahren Sie mehr
Kapitalismus à la Française

Kapitalismus à la Française

Im August hatten sich 200 wichtige Firmenchefs in den USA auf neue Grundsätze der Unternehmensführung verständigt. Zum 1. Mal distanzierte sich der "Business Roundtable" vom Shareholder- Value-Prinzip. Jeff Bezos, Tim Cook, die Spitzenmanager von Ford, Coca-Cola, Siemens, SAP, Goldman Sachs - alles was Rang und Namen hat, war dabei. Kunden, Beschäftigte, Lieferanten, Vertriebspartner und Bürger verdienen Fairness, lautet das neue Dogma.

Erfahren Sie mehr

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK