2100

Nachhaltiger Werkstoff für die Mobilität der Zukunft

Nachhaltiger Werkstoff für die Mobilität der Zukunft

Aus Holz den nachhaltigen Leichtbaustoff der Zukunft herstellen und vermarkten, das ist das Ziel der zur Weitzer Group gehörigen Weitzer Woodsolutions GmbH. Im Interview erzählen CEO Martin Karner und Leiter Wolfgang Knöbl, welche Vorurteile ihr Produkt überkommen musste und welche ­Einsatzmöglichkeiten es gibt.

Erfahren Sie mehr
„Motoreninstandsetzung ist nachhaltig“

„Motoreninstandsetzung ist nachhaltig“

Eine Reparatur spart bis zu 80 Prozent an CO2-Emissionen, so Ing. Mag. Gert Langbauer, Geschäftsführer des Motoreninstandsetzers Langbauer GmbH. Der einstmals Pkw-lastige Wirtschaftszweig hat sich komplett gewandelt. Das Umweltbewusstsein steigt auch auf Kundenseite. Durch Downsizing und Turboaufladung ist die Motorenqualität gesunken. Aktuell gibt es weniger als 10 Motoreninstandsetzungsbetriebe in Österreich.

Erfahren Sie mehr
„Diese Chance müssen die Händler ergreifen“

„Diese Chance müssen die Händler ergreifen“

Mit der neuen „Flatrate“ setzt Hyundai einen wichtigen Schritt: Die Kunden wissen genau, wie viel sie in den ersten 5 Jahren bezahlen müssen. Durch die niedrigen Preise haben die Markenwerkstätten Chancen auf Zusatzgeschäfte, etwa im Bereich Spot-Repair. Ing. Thomas Steininger, MBA, und Ing. Roland Bergmann, MBA, im Interview.

Erfahren Sie mehr
„Wir haben noch eine Chance“

„Wir haben noch eine Chance“

Der Meteorologe, Buchautor und Moderator Andreas Jäger nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um den menschengemachten Klimawandel geht. Im Interview verrät er, warum er an eine Chance glaubt, unsere Zivilisation zu retten und welche technischen Lösungen er besonders spannend findet.

Erfahren Sie mehr
Von Naturkautschuk bis zu All-Season

Von Naturkautschuk bis zu All-Season

Apollo Vredestein will bis 2050 CO2-neutral sein. Deshalb wird Naturkautschuk beispielsweise nur noch von nachhaltigen Lieferanten verwendet, wie Harald Kilzer im Interview ausführt. Ganzjahresreifen wie der Quatrac Pro EV sind besonders nachhaltig. Auch die Händlerbeziehungen, die Apollo Vredestein pflegt, sind nachhaltig.

Erfahren Sie mehr