Link

auto und wirtschaft

Storys
Home  »  Storys
ShadowLeft
Spacer

Storys im Jahr 2017 für die Ausgabe 06

Total 78 Storys
Spacer
Ausgabe
06/2017
Mit dem größten Umbau der Geschichte will die Marke Volkswagen ihre Rolle als Nummer 1 verteidigen. Markenvorstand Dr. Herbert Diess lobt im Interview auch die Rolle der Porsche Holding Salzburg.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Österreichs Kfz-Importeure und -Händler suchen mehr und mehr ihr Heil in Premiumkonzepten. Sind ihre optimistischen Investments ein probates Mittel gegen die herrschende Unsicherheit am Markt?

mehr »


Ausgabe
06/2017
Wenn die Konstellationen einer Übernahme passen, kann man sich bei Denzel weiteres Wachstum vorstellen. Im Vorjahr wurden von der Gruppe einige neue Rekordwerte aufgestellt.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Wird die Autoindustrie die strengen CO2-Vorgaben ab dem Jahr 2020 erreichen? Wer wird Strafe zahlen müssen? Noch sind viele Fragen offen.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Dem bei der Politik beliebten Diesel-Bashing stellen sich Experten der Automobilbranche entgegen. Zusätzlich belegt eine aktuelle Studie den hohen wirtschaftlichen Nutzen des Diesels für Österreich.

mehr »


Ausgabe
06/2017
In der CarGarantie-Zentrale im deutschen Freiburg befindet sich nicht nur die Leitung des Konzerns, sondern ein umfassendes Dienstleistungs-Center für umfassende Kundenbindungsmaßnahmen des Händlers.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Die Komplexität der Vorschriften zum Arbeitnehmerschutz ist ins Gerede gekommen. Warum sich effizient verwaltbarer Gesundheitsschutz für alle auszahlt.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Man denkt, eine Hausmesse der Kooperationen gleicht der anderen, werden sie doch im Gros von denselben Lieferanten bedient. Wir haben uns Select angesehen, eine deutsche Einkaufsgruppierung mit 700 Millionen Euro Außenumsatz, die in ihrer Machart auch für österreichische Kfz-Teile-Händler interessant sein könnte.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Was die Konzernmutter kann, schafft auch die Wiener Bosch-Tochter: Sie lieferte für 2016 ein Rekordergebnis ab. Österreich-Chef Dr. Klaus Peter Fouquet ist für heuer optimistisch, wenn auch mit Abstrichen.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Neben vielen Branchen steht auch der Autohandel vor einem gewaltigen Umbruch. Die neue Serie von AUTO&Wirtschaft beschäftigt sich dabei mit den fünf Säulen dieses Paradigmenwechsels, basierend auf den Studienergebnissen eines führenden Instituts.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Das Reifenhaus Plankenauer in Villach hat die Einlagerung von Kundenreifen komplett modernisiert und sich für Scholz-Regalsysteme entschieden. Filialleiter Michael Wallner nennt eine ganze Reihe von Vorteilen.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Die Jubiläumsveranstaltung bildet den Status quo dessen ab, was unter dem Begriff Digitalisierung in der österreichischen und globalen Wirtschaft verstanden wird und schon machbar ist.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Volkswagen

EINE MARKE IM UMBRUCH

Trend zu Premium

Immer mehr Hersteller wollen höher hinaus

Diesel

Verunsicherung bei vielen Kunden

Diagnose

Ohne gute Geräte geht gar nichts mehr

Werkstattkonzepte

Besser gemeinsam statt einsam

EXTRA für Sie!

Neue Vertriebslösungen, mitgebrachtes Öl und mühsame Preisdiskussionen: In unserem ÖL&Wirtschaft sprechen wir dieÖl-Sorgen der Werkstätten an.

.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Teile der Politik möchten das Auto aus der Stadt drängen. Als vordergründiges Argument dient der Schadstoffausstoß der Autos.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Was ist Kundenservice? Wenn eine Firma jemandem, der ein Problem hat, hilft (undüblicherweise dabei Geld verdient). Was versteht man unter gutem Kundenservice? Wenn die Sache a) schnell und b) zur Zufriedenheit des Kunden erfolgt? Und was ist schlechter Kundenservice? Wenn der Kunde sagt, dass er mit dem Unternehmen nie wieder etwas zu tun haben will.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Heuer begehen wir mit A&W das "30 Jahre Jubiläum". "AUTO&Wirtschaft" im Zentrum unserer automobilen Medienvielfalt wird als Branchenleitmedium der 3.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Nicht zuletzt weil Tankstellenbetreiber Eni Austria als Kunde zurückgewonnen werden konnte, kann der Handelskonzern Lekkerland Österreich gewachsene Umsatzerlöse für das Geschäftsjahr 2016 vermelden. Diese stiegen um 15 Prozent auf 105,5 Millionen Euro.

mehr »


Ausgabe
06/2017
DieÖBB haben ihr Fernbus-Geschäft "Hellö" an die FlixMobility aus München verkauft, die mit Bussen von Partnern den Fernbus-Dienst "FlixBus" betreibt. Die angestrebten Ticketpreise seien in dem derzeitigen Marktumfeld nicht durchsetzbar, verlautete vonseiten der Bundesbahnen.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Der Durchschnitts-Gebrauchte kostete im April mit 17. 981 Euro um 1,8 Prozent weniger als im März.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Die Mattighofener KTM Sportmotorcycle GmbH hat der Berufsschule in ihrer Heimatstadt insgesamt fünf der neuesten Motorrad- Modelle zu Lehrzwecken übergeben. Es handelt sich um Maschinen der neuesten Generation zwischen 390 und 1290 Kubikzentimeter Hubraum, die in Zukunft als Lehrmittel für die angehenden Motorradtechniker dienen werden.

mehr »


1 2 3 4 weitere


Nicht gefunden? Rufen Sie uns an +43 2243 36840-0


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet
ShadowRight






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple