Link

auto und wirtschaft

Storys
Home  »  Storys
ShadowLeft
Spacer

Storys im Jahr 2013 für die Ausgabe 12

Total 117 Storys
Spacer
Ausgabe
12/2013
Kürzlich wurde das Forum Mobilität . Freiheit.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Der Konflikt mit der Automobilität gilt als besonders kompliziert. Eigentlich wäre das alles schon bald Geschichte, ließe man ihn nur von einem NGO-Experten lösen, der aber aus dem Regierungsbudget per Honorar recht gut lebt -denn im Gegensatz zum Wirtschaftstreibenden weiß er exakt, was zu tun ist.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Viele neue Modelle bei den Elektroautos wirkten sich positiv auf die Neuzulassungen aus. Im Vergleich zu 2012 stiegen sie in den ersten 10 Monaten 2013 von 362 auf 486.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Nicht nur eine neue und "andere" Ausstellung, sondern auch gemeinsame Veranstaltungen wie Fahrtrainings soll es in Tirol bald geben -so der Plan des Ausstellungsvereins der Innsbrucker Markenhändler. Nachdem die Innsbrucker Frühjahrsmesse nun mit Händlern der Umgebung organisiert wird, hat sich der Verein zu neuen Konzepten entschlossen.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Laut einer Umfrage, die vom Gallup-Institut im Auftrag des Forums Mobilität. Freiheit.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Das Verkaufsnetz von Mazda Austria bleibe konstant bei 72 Händlern und 123 Standorten, bestätigte Geschäftsführer Günther Kerle. Es gebe allerdings noch Lücken.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Das Fahrzeug der Zukunft ist mit dem Internet verbunden -daran glauben 90 Prozent der Befragten einer Covisint-Studie, die in Nordamerika durchgeführt wurde. 80 Prozent sind der Ansicht, dass dadurch ihre Zufriedenheit mit dem Auto steigt sowie das Fahrerlebnis erhöht wird.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Der Start der bike-austria im vergangenen Jahr war erfolgreich: Auf 20. 000 m 2 waren 130 Aussteller mit 220 nationalen und internationalen Marken vertreten.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Beinahe alle Automarken werden bei der Vienna Autoshow 2014 (16. bis 19.

mehr »


Ausgabe
12/2013
"Wir sind nun für sämtliche namhafte österreichische Autoimporteure tätig", verlautbarte Mag. Markus Formann, Sprecher der Hödlmayr International, nachdem nun auch für Mitsubishi Fahrzeuge ausgeliefert wurden.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Chevrolet Austria ist bereit zum Aufholen: Helfen soll dabei vor allem der neue Trax, von dem im vergangenen Monat bereits 513 Stück zugelassen wurden. Insgesamt sind die Chevrolet-Neuzulassungen in ersten 10 Monaten um 11,28 Prozent gesunken.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Der Eisenstädter Autohändler Ing. Peter Nemeth (Fiat, Alfa, Kia) kritisierte in seiner Eigenschaft als burgenländischer Wirtschaftskammerpräsident die Regierungsverhandlungen.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Die Magna Steyr AG will am Standort Graz künftig mehr Premiumfahrzeuge produzieren. Nach wie vor wird daher die Errichtung eines weiteren Autowerks außerhalb Österreichs geplant, wo Volumenmodelle hergestellt werden sollen.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Nach der Gründung des Forums Mobilität.Freiheit.Umwelt (MFU) im November wartet die Branche gespannt, was diese groß angekündigte Lobbying-Aktion an konkreten Taten bringen wird. Noch werden Mitstreiter gesucht.

mehr »


Ausgabe
12/2013


Ausgabe
12/2013
Die Koinegg-Gruppe (Bild v. l.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Rein wirtschaftliche Gründe veranlassen die Viktor Moriggl GesmbH in Innsbruck, den Peugeot-Standort in der Bachlechnerstraße zum Hauptstandort in der Haller Straße (B. ) zu übersiedeln.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Zusammen mit seiner langgedienten Mannschaft möchte Goodyear-Dunlop-Tires-Austria-Chef Claus-Christian Schramm (Bild) dazu beitragen, dass für den österreichischen Reifenfachhandel und deren Aktivitäten im Autohausgeschäft mit seinen innovativen Reifenprodukten weiterhin eine nachhaltige profitable Geschäftsausrichtung sichergestellt ist. In seiner neuen Vertriebsstruktur verantwortet Gerhard Mandl den Bereich Sales Consumer Handel für alle Konzernmarken.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Laut einer Umfrage von Creditreform hat sich das Zahlungsverhalten der Kunden im Mittelstand in den vergangenen Monaten leicht verschlechtert: Zwar können gut zwei Drittel der Unternehmen nach spätestens 30 Tagen einen Zahlungseingang verbuchen, doch muss jeder fünfte Betrieb bis zu 60 Tage auf sein Geld warten. Bei 14 Prozent dauerte es sogar 90 Tage oder mehr, bis säumige Zahler ihre Schulden beglichen.

mehr »


Ausgabe
12/2013
Internet-Plattformen, auf denen Kunden Neu-oder Jungwagen finden, die ihren finanziellen Wünschen entsprechen, setzen automatisch Standards: Wenn Autos -vor allem über den Preis -quer durch die Republik verkauft werden, relativiert das die Bedeutung von Corporate Identity und Schauraum für den Verkauf. Ein Hersteller probiert jetzt aus, ob Direktverkauf unter Nutzung der Handelsstrukturen funktioniert.

mehr »


1 2 3 4 weitere


Nicht gefunden? Rufen Sie uns an +43 2243 36840-0


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 108   Magazine 107   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

9AW Info Banner
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet
ShadowRight






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple