Link

auto und wirtschaft

Storys
Home  »  Storys
ShadowLeft
Spacer

Storys Management im Jahr 2017 für die Ausgabe 06

Total 24 Storys
Spacer
Ausgabe
06/2017
Dem bei der Politik beliebten Diesel-Bashing stellen sich Experten der Automobilbranche entgegen. Zusätzlich belegt eine aktuelle Studie den hohen wirtschaftlichen Nutzen des Diesels für Österreich.

mehr »


Ausgabe
06/2017
In der CarGarantie-Zentrale im deutschen Freiburg befindet sich nicht nur die Leitung des Konzerns, sondern ein umfassendes Dienstleistungs-Center für umfassende Kundenbindungsmaßnahmen des Händlers.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Die Komplexität der Vorschriften zum Arbeitnehmerschutz ist ins Gerede gekommen. Warum sich effizient verwaltbarer Gesundheitsschutz für alle auszahlt.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Man denkt, eine Hausmesse der Kooperationen gleicht der anderen, werden sie doch im Gros von denselben Lieferanten bedient. Wir haben uns Select angesehen, eine deutsche Einkaufsgruppierung mit 700 Millionen Euro Außenumsatz, die in ihrer Machart auch für österreichische Kfz-Teile-Händler interessant sein könnte.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Was die Konzernmutter kann, schafft auch die Wiener Bosch-Tochter: Sie lieferte für 2016 ein Rekordergebnis ab. Österreich-Chef Dr. Klaus Peter Fouquet ist für heuer optimistisch, wenn auch mit Abstrichen.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Käufer eines Suzuki-Neuwagens bekommen seit April 2017 nach Ablauf der 3-jährigen Herstellergarantie eine Anschlussgarantie für ausgewählte Bauteile für einen Zeitraum von weiteren 2 Jahren bis zu einer Maximallaufleistung von 150. 000 km kostenlos dazu.

mehr »


Ausgabe
06/2017
DamitÖsterreich seine Klimaziele erreichen kann, muss der Treibstoffabsatz bis 2030 um 25 Prozent sinken. Dies rechnete Hans-Jürgen Salmhofer von der Stabsstelle Mobilitätswende&Dekarbonisierung des BMVIT beim fjum-Workshop "Verkehrskonzepte der Zukunft" vor.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 vermeldet der Spezialist für Fahrzeugprüftechnik, AVL Ditest. Die Umsätze sind um 7 Prozent auf 51 Millionen Euro gewachsen, laut CEO Gerald Lackner vor allem aufgrund der Umsetzung "bedeutender Aufträge namhafter Fahrzeughersteller".

mehr »


Ausgabe
06/2017
Einen Zuwachs von 3,35 Prozent bei den Nothilfe-Einsätzen und um 2,81 Prozent bei den Mitgliedern meldet der ÖAMTC für 2016. Damit sind die gelben Engel knapp 1,4 Millionen Mal ausgerückt, der Mitgliederstand beträgt 2,1 Millionen, davon über 90 Prozent in der Sparte "Auto".

mehr »


Ausgabe
06/2017
Bei Umsätzen von 2,38 Milliarden Euro erzielte die Autobahn-Betreibergesellschaft Asfinag im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 einen Überschuss von 614,2 Millionen Euro, was einen Zuwachs von 11,98 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Über die Hälfte der Erlöse (51,06 Prozent) stammen aus der Lkw-Maut, 18,9 Prozent aus dem Vignettenverkauf.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Geht es nach dem deutschen Manager Magazin stehen DriveNow und car2go kurz vor der Fusion. Ebenfalls in das neue Unternehmen integriert werden sollen der Taxivermittler Mytaxi und die Internetplattform moovel.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Webasto will seine marktführende Position weiter ausbauen und ruft die Autohäuser dazu auf, die Kunden mehr für Standheizungen zu mobilisieren.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Zum Thema "Automatisiertes Fahren" luden der GSV und AustriaTech zum Expertentalk. Ein Thema, das nicht nur die Zukunft verändern soll, sondern auch für reges Teilnehmerinteresse sorgte. Rekordbesuch wurde vermeldet.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Pirelli hat zur besseren Kundenbetreuung das Außendienstteam und das Contact Center neu aufgestellt und will mit seinem breiten Produktangebot weiter wachsen.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Bei der Bilanz-Konferenz in Renningen (D) forderte Bosch die Politiker eindringlich dazu auf, den Diesel nicht weiter derart negativ zu beurteilen und die Techniker nicht auf einen Pfad zu beschränken.

mehr »


Ausgabe
06/2017
In den drei Fahrtechnikzentren des ARBÖ gibt es für Autohändler maßgeschneiderte Angebote: So können Kunden ihr neues Auto besser kennenlernen -ein gutes Argument beim Feilschen um den Preis eines Neuwagens.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Auf der modernen HTML 5-Technologie anstatt dem veralteten Java basiert die neue Schadenerfassungssoftware Qapter von Audatex. Die Software wird derzeit in ausgewählten Betrieben getestet und am 20. Juli allgemein ausgerollt.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Der Valeo-Konzern ist weltweit als Zulieferer aller Automobil-und Nutzfahrzeughersteller aktiv und deckt zahlreiche Bereiche ab. Von diesem Komplettangebot profitiert auch die Werkstätte.

mehr »


Ausgabe
06/2017
Beginnen wir dieses Mal mit einem Blick auf die Neuwagen-Modell-Statistik des April: Auffallend ist nicht nur, dass gleich drei Produkte von VW (Golf, Polo und Tiguan) die Stockerlplätze belegen, sondern dass dahinter mit den Skoda-Modellen Octavia und Fabia gleich zwei weitere Autos aus dem großen VW-Konzern folgen. Hinter Opel Astra, Ford Fiesta, Renault Mégane und dem BMW X1 liegt mit dem Seat Ibiza noch ein Fahrzeug aus dem VW-Konzern.

mehr »


Ausgabe
06/2017
In den europaweiten Neuzulassungen zeigte sich deutlich, dass die Schwäche nicht auf Österreich beschränkt war. Bemerkenswert war im April auch, dass die Diesel-Zulassungen um 15 Prozent abgenommen haben.

mehr »




Nicht gefunden? Rufen Sie uns an +43 2243 36840-0


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet
ShadowRight






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple