Link

auto und wirtschaft

Storys
Home  »  Storys
ShadowLeft
Spacer

Storys Management im Jahr 2017 für die Ausgabe 07

Total 21 Storys
Spacer
Ausgabe
07/2017
Die Teilnehmer der automotiven Lehrgänge an der FH Kufstein erhielten kürzlich ihre Titel und Zertifikate. Vizerektorin Mag.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Ab 21. 200 Euro (netto, ohne MwSt) ist der Renault Kangoo ZE 33 mit 270 km Reichweite ab sofort bestell-und ab Oktober 2017 lieferbar.

mehr »


Ausgabe
07/2017
In den vergangenen Wochen habe es im Renault-Händler-und -Werkstättennetz 3 weitere Abschlüsse gegeben, erklärt Gottfried Scharf, Geschäftsleiter von dem in Klagenfurt beheimateten Unternehmen Stieger Software. Es handle sich um die Betriebe Peter Wolf/Scheffau, Stempfer/Schärding und um das Autohaus Kolm/Zwettl.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Einen Umsatz von 3,2 Milliarden Euro erzielte die Webasto Gruppe im Jahr 2016. Im Vergleich zum Vorjahr (2,9 Milliarden) stieg der Umsatz um 8 Prozent.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Interessierte, die bis 31. Oktober einen Beratungstermin für eine ORSYmobil- Fahrzeugeinrichtung von Würth anfragen und diesen bis zum 15.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Der vielgelobteösterreichische Föderalismus mag ja zuweilen sinnvoll sein, bei Etablierung der Elektromobilität ist er es ganz sicher nicht: Während sich Verkehrs-und Umweltminister vehement für mehr E-Fahrzeuge auf heimischen Straßen einsetzen, scheinen vor allem dem Bundesland Wien diese Pläne ganz und gar nicht zu schmecken: Ausgerechnet dort, wo E-Autos am sinnvollsten eingesetzt werden können, hat es die Stadt noch immer nicht geschafft, die dafür nötige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Jetzt sollen gerade einmal 10 Ladesäulen in jedem Wiener Bezirk errichtet werden -in einem Bundesland mit fast 2 Millionen Einwohnern.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Der ZF-Konzern, der seit Jahren mit seinen Getrieben weltbekannt ist, entwickelt sich rasant weiter. Die Werkstätten stehen vor neuen Herausforderungen.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Autonomes Fahren, Testautos für den sauberen Diesel der Zukunft: Bosch gab bei der "Mobility Experience" im Testzentrum Boxberg einen Einblick in die -gar nicht so ferne -Zukunft der Mobilität.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Vorträge und Gespräche beim Tag der niederösterreichischen Kfz-Wirtschaft am 8. Juni auf Schloss Grafenegg spiegelten die Bandbreite der aktuellen Diskussionsthemen zum Automobil wider.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Drei Trainings zum Modul Verkauf führte die Santander Consumer Bank bereits durch; die Teilnehmer zeigten sich begeistert. Kurse zum Gebrauchtwagen-Management folgen im Herbst.

mehr »


Ausgabe
07/2017
MAN hat die Transporterbaureihe TGE vorgestellt, die mit dem VW Crafter in Polen vom Band läuft. Der Lkw-Hersteller rundet damit sein Programm in Richtung Gewerbefahrzeuge ab.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Nach den Kontroversen um die Entwicklung des neuen Standorts Pasching können die Produktionskapazitäten nun doch ausgebaut werden.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Gebrauchtwagen

Die Analyse der Neuzulassungen in den ersten 5 Monaten zeigt, dass sich der Abstand zwischen den SUVs (in der Branche auch als "Geländewagen medium" bezeichnet) und der bisher dominanten "unteren Mittelklasse" weiter vergrößert hat: Mittlerweile entfallen 23,7 Prozent der neu zugelassenen Fahrzeuge in Österreich auf SUVs, während die "Golf-Klasse" bei 20,4 Prozent rangiert. Der Anteil der "Stadtwagen" ist sogar auf nur 18,7 Prozent gesunken.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Sieht man von Finnland, Großbritannien, Irland, Norwegen und der Schweiz ab, gab es in den ersten fünf Monaten dieses Jahres in allen anderen von der JATO untersuchten Ländern wachsende Absatzzahlen im Neuwagengeschäft

mehr »


Ausgabe
07/2017
Neben vielen Branchen steht auch der Autohandel vor einem gewaltigen Umbruch. Diese Serie von AUTO&Wirtschaft beschäftigt sich dabei mit den fünf Säulen dieses Paradigmenwechsels, basierend auf den Studienergebnissen eines führenden Instituts.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Bei der Abwicklung von Haftpflichtschäden bleiben in den meisten Werkstätten viele Geschäftschancen ungenutzt. Vor allem bei der Totalschadensabrechnung lassen sie sich genauso wie ihre Kunden von den Versicherungen über den Tisch ziehen. Dabei ist es recht einfach, mit einer gesetzlich geforderten Abfall-Prüfung zusätzliches Geld zu verdienen.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Erst 2008 hat Markus Koglbauer sein Unternehmen als freie Werkstatt gegründet. Heute ist er Hyundai-und Mazda-Händler und hat mit dem Werkstattausrüstungsspezialisten Kastner eine neue Werkstatt gebaut.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Die Reparaturnetzwerke aller Axalta-Lackmarken sind nach der Hinzunahme von Five Star-Betrieben ab sofort unter der Dachmarke ARN vereint. Das Beispiel soll auch in Europa Schule machen.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Dominik Denk hat mit seinem Carrep Profiteam ein eigenes Zelt zur Besichtigung von Hagelschäden entwickelt. Beim ersten Einsatz in Salzburg hat sich die Lösung bereits bewährt.

mehr »


Ausgabe
07/2017
Als Partner mit Innovation unterstützt der oberösterreichische Familienbetrieb Lack&Technik seine Kunden laufend mit Neuheiten, die den täglichen Ablauf verbessern und vereinfachen.

mehr »




Nicht gefunden? Rufen Sie uns an +43 2243 36840-0


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 114   Magazine 113   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet
ShadowRight






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple