Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
06
2017


Diesel bis auf Weiteres sicher

Wirtschaft

Erst kürzlich zeigte der Arbeitskreis der Automobilimporteure die wirtschaftliche Bedeutung des Diesels für Österreich. Mit dabei auch Dipl.


-Ing. (FH) Gerhard Wölfel, Geschäftsführer des BMW-Motorenwerks in Steyr, der nun dem Diesel-Abgesang mancher heimischer Politiker trotzt und "sein" Werk mit rund 340 Millionen Euro weiter modernisieren darf: "Wir werden noch auf lange Sicht hocheffiziente Verbrennungsmotoren brauchen und bauen."

Zu hoffen bleibt, dass dies auch die Politik so sieht und den Menschen die Wahlfreiheit der Antriebsform ihrer Fahrzeuge lässt. Aber da im Herbst die Karten sowieso neu gegeben werden, gibt es vorerst wohl Entwarnung: Es bleiben bis dahin "spannendere" Themen zum gegenseitigen Haxl-Stellen.








27 / 06
Das Reifenhandelsgeschäft hat sich im letzten Jahrzehnt durch da ...
27 / 06
Eine Plattform zur Vermarktung gebrauchter Radsätze geht nun mit ...
27 / 06
Dem kleinen Schweizer „Frischöl-Veredelungsunternehmen“ Moto ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple