Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
06
2017


Marketing-Agentur, Schadenabwicklung, IT-Center

Management

In der CarGarantie-Zentrale im deutschen Freiburg befindet sich nicht nur die Leitung des Konzerns, sondern ein umfassendes Dienstleistungs-Center für umfassende Kundenbindungsmaßnahmen des Händlers.


Vielleicht unterschätzt man manchmal, was es heute braucht, um ein weltweit agierendes Unternehmen erfolgreich zum Erfolg zu führen und vor allem auf dem hohen Niveau zu halten. Bei Car-Garantie ist das definitiv der Fall, wobei das Kerngeschäft hier grundsätzlich die Versicherung von Gebrauchtwagen-und Neuwagenanschluss-Garantien ist. Doch dieser Bereich ist mittlerweile fast eine Selbstverständlichkeit. Dass hier höchste Erfahrung und Kompetenz herrschen, davon gehen die Kunden offenbar aus. Hier reden weltweit 30 Automobilhersteller bzw. Importeure und 23.000 Händlerpartnerschaften. Bei einer Zusammenarbeit mit CarGarantie bekommt man seit vielen Jahren aber deutlich mehr als nur die Garantie, nämlich ein echtes Kundenbindungsprogramm, das sich in den vergangenen Jahren beeindruckend entwickelt hat.

Da gibt es zum einen die Schadenabteilung mit 85 Mitarbeitern. "Neben dem Außendienst ist die Schadenabteilung unser Herzstück", erklärt Marketing-Leiterin Ina Berger. In Freiburg werden mit Deutschland insgesamt 20 Länder betreut, inklusive Back-up-Lösung, wo in einem eigenen Zentrum Österreich und die osteuropäischen Nachbarländer betreut werden.

Dienstleistung wird immer wichtiger

"Wir sehen uns als Dienstleister für die Autobranche, nicht nur als Garantieanbieter", erklärt Axel Berger, Vorstandsvorsitzender CG Car-Garantie Versicherungs-AG. So wird bei manchen Kunden gar nicht mehr das Risiko versichert, sondern die Abwicklung übernommen, inklusive IT-Integration. Egal ob als Garantieanbieter oder nur alsDienstleiter: Bei der kompletten Integration muss der Verkäufer im Autohaus nur mehr die Neuwagen-Anschlussgarantie anklicken, alles Weitere läuft im Hintergrund automatisch ab, bis der Kunde seine Garantievereinbarung im Postkasten findet.

Für diese Entwicklung, die Datenbank und zahlreiche IT-Dienstleistungen zählt die IT-Mannschaft von CarGarantie mittlerweile 50 Mitarbeiter. Zwei Hochsicherheits-Server-Räume an unterschiedlichen Standorten sorgen für Sicherheit und das gute Gefühl bei den Autoherstellern, dass ihre Daten hier perfekt aufgehoben sind.

Voll-Service-Marketing-Agentur

Nicht zuletzt beinhaltet die CarGarantie-Zentrale eine mittelgroße Voll-Service-Marketingagentur, wo von Kundenbindungsprogrammen, Kundenbriefen, Flyer und Infomaterial, Firmenzeitung "Außenspiegel" über PR und Anzeigenschaltung bis zu individuellen Websites alles abgewickelt wird. Letztlich muss sich weder der Autohersteller bzw. Importeur noch der Händlerum das entsprechende Infomaterial kümmern. Selbst das Schreiben an den Kunden, dass die Garantie nun begonnen hat bzw. dass diese bald ablaufen wird, übernimmt CarGarantie, natürlich immer im Namen und CI des Händlers. Über 1 Million dieser Briefe laufen hier jährlich aus den zahlreichen Digitaldruckern. CarGarantie ist heute deutlich mehr als ein Garantieversicherer.








27 / 06
Das Reifenhandelsgeschäft hat sich im letzten Jahrzehnt durch da ...
27 / 06
Eine Plattform zur Vermarktung gebrauchter Radsätze geht nun mit ...
27 / 06
Dem kleinen Schweizer „Frischöl-Veredelungsunternehmen“ Moto ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple