Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
06
2017


Die Guten und die Bösen

Handel

Nach den Erhebungen der Umweltorganisation "Transport&Environment (T&E)über die CO2-Flotten-Emissionen auf Normverbrauchsbasis 2014 lag in absoluten Zahlen PSA Peugeot-Citroën mit 110,1 Gramm CO2 pro Kilometer vorn. Auf Platz zwei folgt Toyota (112,8 g/km).


Dritter ist Renault (113,6 g/km). Der beste deutsche Autobauer ist Ford (121,7 g/km) auf Rang sechs. Der VW-Konzern belegt Platz acht mit 125,8 Gramm. Schlusslichter sind Daimler (131,5 Gramm), BMW (131,7 Gramm) und Honda. Nach der Prognose der PA Consulting Group werden nur PSA (Peugeot Citroën), FCA (Fiat Chrysler), Renault-Nissan, Toyota und Volvo 2020 ihre herstellerspezifischen Ziele erreichen.








27 / 06
Das Reifenhandelsgeschäft hat sich im letzten Jahrzehnt durch da ...
27 / 06
Eine Plattform zur Vermarktung gebrauchter Radsätze geht nun mit ...
27 / 06
Dem kleinen Schweizer „Frischöl-Veredelungsunternehmen“ Moto ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017 muster-formular
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple