Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
05
2017


20 Jahre Kundenbindung

Management

Vor 20 Jahren ist CarGarantie als erster GW-Garantie-Anbieter nachÖsterreich gekommen. Mit permanenten Innovationen und kontinuierlicher Marktbetreuung hat man den Startvorteil bis heute für die Marktführerschaft genützt.


A&W: 1997 ist CarGarantie nachÖsterreich gekommen, mit Peter Bachmaier als einem der ersten Mitarbeiter. Was war der Grund für den Start in Österreich?

Bachmaier: CarGarantie ist ursprünglich aufgrund der Kooperation mit Renault nach Österreich gekommen, weil wir für den Konzern das 7-Sterne-Garantieprogramm abgewickelt haben und Renault das auch in Österreich anbieten wollte. Damit hatten wir eine sehr gute Basis, weitere Importeurs-Kooperationen und größere Händler sinddann aber rasch gefolgt und seitdem können wir ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen.

Rothböck: Heute haben wir Kooperationen mit 23 Importeuren und rund 1.800 Händler als Vertragspartner. Damit sind wir -in absoluten Zahlen -nach Deutschland und Italien der drittgrößte CarGarantie-Markt von mittlerweile 23 Ländern. Eine weitere, große Kooperation ist übrigens gerade in der Umsetzung.

Kommen diese Kooperationen aus den Zentralen der Hersteller?

Bachmaier: Zu einem großen Teil werden die Kooperationen mit Deutschland-oder Europazentralen entwickelt. Wir setzen dann die lokalen Anforderungen und gesetzlichen Notwendigkeiten um.

Wie hat sich das Team entwickelt?

Bachmaier: Zum Start waren wir zu zweit inÖsterreich und sind laufend gewachsen. 2006 erfolgte der Umzug von der Auhofstraße hier in die Lemböckgasse, wo wir nun erneut erweitern.

Rothböck: Heute haben wir für Österreich neben Peter Bachmaier und mir als Direktoren noch vier Distriktleiter, eine Dame im Servicebereich und einen Techniker.

Das Team hier im Wiener Büro ist aber wesentlich größer?

Rothböck: Im Serviceund Technikbereich betreuen wir von Wien aus die Märkte Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien und Kroatien. Hier im Büro wird mit 9 Sprachen und -mit Kyrillisch -2 Schriften kommuniziert. Die 8 Damen in der Serviceabteilung sprechen jeweils drei Sprachen. Auch die 6 Techniker können unseren Kunden in der jeweiligen Landessprache sofort eine Entscheidung mitteilen.

Was macht die CarGarantie aus?

Bachmaier: Wir sind mit laufenden Innovationen immer sehr weit vorn, egal ob die Unterstützung des Händlers beim Marketing, rasche Schadenabwicklung oder Integration der Garantieabwicklung, wir sind immer Vorreiter.

Rothböck: Ein Beispiel ist Integration in die bestehenden Systeme der Hersteller. Bei manchen Importeuren muss der Verkäufer lediglich ein Häkchen setzen, die Daten werden übernommen und die Garantie abgeschlossen.

Bachmaier: Unser Geschäft ist sehr lebendig, unser Außendienst bringt den Bedarf und die Anforderungen der Händler und Kunden zu uns und wir setzen mit der Zentrale in Deutschland die Lösungen um.

Rothböck: Wir helfen den Händlern, ihre Prozesse und ihre Erträge zu verbessern und ihre Kundenbindung zu erhöhen.








23 / 05
„Außerhalb Wiens steigt die Zahl der Autos doppelt so stark wi ...
23 / 05
Euroda, der europäische Opel-/Vauxhall-Händlerverband, hat den ...
22 / 05
Ins Visier der Kärntner Grünen ist das traditionelle GTI-Treffe ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 110   Magazine 109   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

9AW Info Banner
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple