Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
05
2017


OMV steigt bei Smatrics ein

Aspekte

Ende April hat sich die OMV mit 40 Prozent am Ladenetzanbieter Smatrics beteiligt. Damit ging das Unternehmen eine Kooperation mit dem Verbund ein.


Laut OMV-Vorstand Manfred Leitner (r.) engagiere man sich damit in einem neuen und schnell wachsenden Technologiebereich. Die OMV wolle gemeinsam mit dem Verbund an weiteren Projekten arbeiten. Wolfgang Anzengruber (l.), Vorstandsvorsitzender beim Verbund, sagte, dass nun drei starke Unternehmen (auch Siemens ist an Smatrics beteiligt) daran gehen würden, die Marktführerschaft in Österreich weiter auszubauen und grenzenloses elektromobiles Reisen zu ermöglichen. Die neue Beteiligung werde Smatrics einen kräftigen Schwung geben.








23 / 05
„Außerhalb Wiens steigt die Zahl der Autos doppelt so stark wi ...
23 / 05
Euroda, der europäische Opel-/Vauxhall-Händlerverband, hat den ...
22 / 05
Ins Visier der Kärntner Grünen ist das traditionelle GTI-Treffe ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 110   Magazine 109   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

9AW Info Banner
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple