Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
04
2017


Verdoppelung der Standorte

Diverses

Zu den aktuell 24 Lucky-Car-Standorten sollen heuer noch 5 weitere kommen. Bis zum Jahr 2020 sind mit der Expansion nach Deutschland und in die Schweiz insgesamt 50 Betriebe geplant.


Die Basis der Erweiterungsoffensive bilden dabei die neue Struktur und die neue Ausrichtung. "So haben wir zum Beispiel von 127 Einzellieferanten auf 25 Lieferantenpartner zusammengefasst und damit unsere Möglichkeiten und die unserer Franchise-Nehmer deutlich verbessert", erklärt Robert Dörr, Managing Director des Lucky-Car Franchise-Systems. Die namhaften Groß-Lieferanten sind auch ein Beweis für die österreichweite Bedeutung von Lucky-Car.

Zudem wurde in den vergangenen Jahren das Konzept deutlich weiterentwickelt. Vom reinen Kleinschaden-Reparaturbetrieb hat sich Lucky-Car zum Komplettanbieter im Bereich Lack-und Karosseriereparatur entwickelt und die nächsten Dienstleistungen sind bereits in der Umsetzung. So verfügt der neue Standort in Wien 19 über eine komplette Technik-Abteilung. Schließlich wird "alles aus einer Hand" immer mehr zum Kundenwunsch, egal ob von privat oder von Fuhrparks. Letzterer ist außerdem ein wichtiges Wachstumssegment für Lucky-Car. Überregionale Vereinbarungen mit Flottenbetreibern bilden entscheidende Vorteile für den einzelnen Betrieb. Aber auch umgekehrt wird der Karosseriespezialist mit der wachsenden Flächendeckung ein attraktiver Partner für jeden großen Fuhrpark.

Kundenvorteil Geschwindigkeit

Auch wenn die Dienstleistung und der Kundenkreis wachsen, der Anspruch an die Geschwindigkeit der Reparatur ist geblieben: "In zwei Tagen hat der Kunde sein Auto zurück, das ist weiterhin einer unserer wichtigsten Vorteile", so Dörr, der gerne über die weitere Lucky-Car-Philosophie berichtet: "Beste Qualität, Top-Kundenservice und faire Preise."

Ziel: Prozessoptimierung

Nicht nur für den Endkunden, auch für die FranchisePartner wurde das System laufend verbessert: "Wir arbeiten sehr viel an Prozessoptimierung, davon profitieren bestehende wie neue Partner", so Dörr. Die Umsetzung erfolgt einerseits über Schulungen, Beratungen und Analysen vor Ort sowie mit dem gerade in der Neuentwicklung befindlichen Franchise-Handbuch. Damit können die Franchise-Partner ihren Durchsatz und ihren Ertrag erhöhen.

Standorte mit hoher Frequenz Die Erweiterung des Netzes erfolgt auf verschiedenen Wegen: Teilweise werden bestehende Betriebe, aber auch branchenfremde Standorte gekauft und nach der Adaption Franchise-Nehmer eingesetzt. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Lage an stark frequentierten Straßen. "Ein Viertel unserer Kunden kommt aufgrund der auffälligen Fassade zum ersten Mal zu uns", weiß Dörr.

Sehr gute Ertragschancen

Ebenso ist es möglich, als bestehender Karosseriebetrieb unter das Franchise-Dach von Lucky-Car zu schlüpfen. "Wir suchen Unternehmer, die die Marke mit uns weiterentwickeln wollen", fasst Dörr zusammen. "Dabei sind wir hemdsärmelig und lösungsorientiert", so der erfahrene Manager. Der Franchise-Geber unterstützt dabei in nahezu allen Bereichen. Den Beweis für die konsequente Partnerorientierung lieferte zuletzt die Auszeichnung zum Franchise-System des Jahres 2016.

Für die weitere Partnersuche in ganz Österreich ergänzt Dörr noch ein wichtiges Argument: "Unsere Betriebe sind voll ausgelastet und unsere Partner verdienen mit Lucky-Car wirklich Geld."








21 / 06
Rund 70 Teilnehmer folgten der Einladung zum 7. vie-mobility Symp ...
22 / 06
Die Produktionsbänder vieler Automobilhersteller stoppen exakt a ...
22 / 06
Erwin Kartnaller, unser Tiroler INFO-Schreiber in Schweizer A&W-D ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple