Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
03
2017


Teures liebstes Kind

Management

Bei den monatlichen Autokosten liegtÖsterreich im oberen europäischen Mittelfeld. Besonders teuer sind hierzulande Kfz-Versicherungen.


Wie viel kostet die Nutzung eines typischen Mittelklassefahrzeugs mit 20.000 Kilometer Jahresfahrtleistung innerhalb der ersten 3 Jahre, umgelegt auf die monatliche Belastung? Dieser Frage ging der Fuhrparkmanager LeasePlan in 24 europäischen Ländern nach. Das Ergebnis: In Österreich schlägt die individuelle Mobilität mit durchschnittlich 537 Euro (Benziner) beziehungsweise 532 Euro (Diesel) zu Buche. Dies entspricht Rang 9 hinter Norwegen, Italien, Dänemark, Finnland, Tschechien, Holland, Schweden und Belgien.

Große nationale Unterschiede

Am teuersten sind Benzinfahrzeuge in Norwegen (708 Euro pro Monat), gefolgt von Italien (678 Euro) und Dänemark (673 Euro). Bei Dieselfahrzeugen liegen die Niederlande (695 Euro) vor Finnland (684 Euro) und Norwegen (681 Euro). Ungarn ist dagegen mit 386 Euro für Benziner beziehungsweise 396 Euro für Dieselautos das günstigste Autoland, knapp gefolgt von der ansonsten so teuren Schweiz - zweifellos ein überraschendes Ergebnis - und von Rumänien.

Attraktive Werkstattpreise, teure Versicherungen

Gemäß der LeasePlan-Analyse verteilen sich die Kosten im europäischen Durchschnitt zu 37 Prozent auf die Abwertung, 20 Prozent auf Steuern, 16 Prozent auf Treibstoff, 13 Prozent auf Versicherungen und zu 5 Prozent auf Zinsen. Reparatur- und Wartungskosten machen mit 9 Prozent nur einen überschaubaren Anteil der Gesamtbelastung aus: Hier liegt Österreich trotz der von den Betrieben zu tragenden hohen Lohn- und Nebenkosten im europäischen Vergleich auf dem guten 12. Platz. Überproportional hoch sind in Österreich dagegen die (nur von der Schweiz und Italien übertroffenen) Versicherungskosten.

Sowohl für Reparaturen als auch für Versicherungen müssen Autofahrer übrigens in Schweden am tiefsten in die Tasche greifen. Die günstigsten Kfz-Werkstätten befinden sich dagegen in der Türkei, teilt LeasePlan mit.








21 / 06
Rund 70 Teilnehmer folgten der Einladung zum 7. vie-mobility Symp ...
22 / 06
Die Produktionsbänder vieler Automobilhersteller stoppen exakt a ...
22 / 06
Erwin Kartnaller, unser Tiroler INFO-Schreiber in Schweizer A&W-D ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 112   Magazine 111   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

10AW TAG 2017
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple