Link

auto und wirtschaft

Story
Home  »  Story
Ausgabe
03
2017


Nissan will Aftersales vernetzen

Management

Der japanische Hersteller kündigt eine umfangreiche, weltweite Aftersales-Offensive mit vernetzten Dienstleistungen an. So sollen beispielsweise Kunden in Zukunft nicht nur über die anstehende Wartung informiert werden, sondern auch die benötigten Teile direkt beim Vertragspartner des Vertrauens bestellt werden können.


Damit sollen bis ins Jahr 2022 rund 30 Prozent des Aftersales-Umsatzes auf diese Lösungen entfallen. Durch Nachrüstlösungen sollen auch ältere Fahrzeuge zugänglich gemacht werden.








18 / 05
Auf ein laut eigenen Angaben „sehr gutes“ Geschäftsjahr 2016 ...
18 / 05
Der Diesel, ja der Verbrennungsmotor überhaupt ist der Tod der G ...
22 / 05
Ins Visier der Kärntner Grünen ist das traditionelle GTI-Treffe ...


Aktuelle Ausgaben zum
Blättern

Magazine 110   Magazine 109   
RightArchivOver
RightArchivOver

Archiv  
Suchen

9AW Info Banner
Beispiel aus unserer
Fotogalerie

A&W-Tag 2016
A&W-Tag 2016
Leaders Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allradkatalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet






To Top
AGB    |     Impressum    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple